Implantologie

Das Fundament für neue Zähne...

Zahnimplantate sind künstliche Wurzeln. Diese ersetzen die natürlichen Zahnwurzeln, verwachsen fest mit der Kieferstruktur, verhindern weiteren Knochenabbau und bilden das Fundament für neue Zähne.

Die uns zur Verfügung stehenden neuen Technologien und vor allem die digitalen Diagnosemöglichkeiten ermöglichen schonende minimalinvasive Behandlungen und bieten ein breites und erprobtes Spektrum vielfältiger Möglichkeiten.

Die heutige computergeführte Implantatsetzung, verglichen mit der klassischen konventionellen Implantation, ist sicherer für Patient und Arzt und verkürzt die Behandlungszeiten spürbar.

Sollte ein Knochenaufbau notwendig sein, wird auch dieser so schonend wie möglich durchgeführt.